Mechaniker in Amberg für meine Fickmaschine gesucht

Fickmaschine defekt in Amberg

Mein kleiner Android Nr.6 benötigt eine Reparatur! Hoffentlich bin ich hier richtig, denn ich suche einen geschickten Mechaniker, der meine liebste Fickmaschine wieder reparieren kann. Seit knapp einer Woche, läuft der Dildo nicht mehr ganz rund, der an der Stange befestigt ist. Er stößt nicht mehr so schnell und heftig zu, außerdem scheint der künstliche Samenspritzer abgeklemmt zu sein. Ohne meinen Maschinensex weiß ich nicht mehr weiter, denn andere Toys oder gar Männer können es mir nicht so besorgen, wie mein süßer Fickroboter, den ich liebevoll Nr.6 nenne. Nummer Sechs ist solide konstruiert und benötigt vielleicht nur ein Update, damit er meine junge, Teenmuschi wieder kräftig mit seinem dicken Schwanz durchfickt. Zwar habe ich kein Geld um einen professionellen Mechaniker bezahlen zu können, doch vielleicht finden wir da eine andere Lösung. Anfahrtskosten nach Amberg, Bayern möchte ich jedenfalls nicht zahlen, doch ich würde dich mit einem Blowjob verwöhnen und du dürftest mir beim Maschinen Ficken gratis zusehen. Der Anblick wird dir sicherlich gefallen und wenn du artig bist, darfst du meinen Fotzensaft beim Squirten schlucken. Bitte bring das richtige Werkzeug, sowie einen Hörschutz mit, denn beim Machinensex kann es sehr sehr laut werden, wenn der Gummischwanz immer schneller und tiefer in mein junges, bayrisches Fötzchen stößt. Solltest du also ein Mechaniker sein, in der Oberpfalz wohnen und dich mit extremen Sextoys auskennen, schreib mir hier einfach einen kurzen Kommentar, ich meld mich dann bei dir. Luise (18 Jahre, brünett, schlank) aus Amberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.