Wiesbadener Domina verlangt nach devoten Fetischkontakt

Domina Fetischkontakt Wiesbaden

Wer in Hessen dringend nach einer fürsorglichen Herrin sucht, von der er sich in einem privaten BDSM Dungeon erziehen lassen kann, der sollte unbedingt nach Wiesbaden fahren, denn in der Landeshauptstadt von Hessen wartet eine blonde MILF Domina auf einen devoten Fetischkontakt, der sich beleidigen, schlagen und anketten lässt, sowie sich zum Gassi gehen im Garten eignet. Warum sich Frauen ab 40 zur Sklavenerziehung am besten eignen liegt auf der Hand. Mit reichlich Erfahrung und Einfühlungsvermügen können reife MILF Dominas jeden noch so starken Mann zu kleinen Ficksau machen! „Hallo ihr Wichte, muss euer kleiner Schwanz mal wieder gepeinigt werden? Bei Spanking, Trampling und schmerzhafter Elektrostimulation, werde ich euch verkümmerten Genitalien richtig in die Mangel nehmen. Hier in Wiesbaden gibt es so viele schwache Burschen, da ist doch bestimmt ein devoter Fetischkontakt dabei, der nach einer neuen Besitzerin verlangt. Domina Sophie lädt euch gerne in einen abgedunkelten Amateur Dungeon hier in der hessischen Landeshauptstadt ein und nimmt sich euer an. Wenn du artig bist, kannst du vielleicht so meine rasierte MILF Muschi lecken. Das geht natürlich nur wenn du deiner Lack und Latex Gebieterin gehorchst und Vertrauen in die BDSM Fetisch Erziehung mitbringst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.